IT Security Spezialist (m/w/x)

Regular (CDI) - Berlin HQ

⚠️ Während der Coronavirus-Krise arbeitet Doctolib weiter - jedoch von zu Hause. Ziel ist es neue Produkte zu entwickeln, die Ärzte in Frankreich und Deutschland unterstützt. Wir stellen weiterhin ein und vergrößern unser Team. Dabei wurden alle Bewerbungs- und Onboarding- Funktionen angepasst, so dass alles Remote stattfinden kann. 

Über Doctolib

Bei Doctolib haben wir uns zum Ziel gesetzt, das Gesundheitswesen zu revolutionieren. Seit der Gründung im Jahre 2013 ist die Firma auf 1300 Mitarbeiter angewachsen. Monatlich besuchen 50 Millionen Patienten unsere Online-Plattform. Außerdem vertrauen 115.000 Ärzte & Behandler sowie 2.200 Gesundheitseinrichtungen Doctolib in Europa. 

Wir streben danach, benutzerfreundliche Software und Dienste zu schaffen, die dazu beitragen, sowohl die Gesundheit der Patienten zu verbessern, als auch die Lebensqualität der Menschen im Gesundheitswesen.

Deine Mission

Sicherheit ist generell ein sehr wichtiger Bereich. Dies gilt vor allem bei uns. Als Teil unseres Teams in Berlin wirst du die Sicherheit und Privatsphäre von Patienten und Ärzten in unserem System garantieren. Unsere Nutzer sind uns wichtig, deswegen achten wir hier sehr genau auf eine hohe Zufriedenheit. Sicherheit hat hier die oberste Priorität. 

Als Mitglied eines globalen Teams arbeitest Du eng mit den französischen Kollegen und bist erster Ansprechpartner unserer lokalen Teams.

Hier ein Überblick, welche Themengebiete dich erwarten:

  • Kollaboration mit unserem Vertrieb, sofern Sicherheitsfragen bei Kunden aufkommen
  • Abstimmung mit der Rechtsabteilung über Sicherheitsprozesse 
  • Führen einer angemessenen Dokumentation und pflege unserer Sicherheitsdatenbank
  • Leiten von Sicherheits-Audits und Zertifizierungs-Prozessen
  • Unterstützung der Produkt- und Engineering-Manager, um unseren Secure-By-Design Ansatz zu befolgen
  • Schulung von Mitarbeitern über sämtliche Sicherheits-Themen

Des Weiteren sind auch Aufgaben aus folgenden Bereichen möglich:

  • Das Evaluieren und Implementieren von diversen Monitoring-Tools
  • Das Entwickeln unserer internen IT Richtlinien, Vorgehensweisen und Standards 
  • Das Unterstützen unserer deutschen IT Teams beim Implementieren von Lösungen gemäß den Sicherheitsanforderungen

Dein Profil

  • Sicherheits-Spezifische Ausbildung oder Studium
  • Mehrjährige Erfahrung im Sicherheitsbereich, in einem schnelllebigen Umfeld
  • Hintergrundwissen bezüglich IT Systeme (Cloud Services, Betriebssysteme, Web-Technologien)
  • Expertise in betrieblichen IT Sicherheits-Bereichen wie Identity Management, Access Control, etc.
  • Zertifikate sind optional aber gern gesehen
  • Reisebereitschaft in Deutschland und Europa
  • Fließende Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch, Französisch ist von Vorteil

Was unsere Mitarbeiter an uns schätzen

  • Du wirst Teil unserer Mission, das Gesundheitswesen zu verbessern und hast damit einen positiven Einfluss auf das Leben zahlreicher Patienten
  • Bei Doctolib bekommst du die Chance, ein Unternehmen mit starkem Wachstum entscheidend mitzugestalten und von Tag 1 an Verantwortung zu übernehmen
  • Die Weiterentwicklung und Förderung unserer Mitarbeiter*innen steht an oberster Stelle. Daher hast du bei Doctolib Zugang zu firmeneigenen E-Learning Programmen, nimmst teil an Learning Days und weiteren Aktionen 
  • Du erhältst ein detailliertes, strukturiertes und individuelles Onboarding - somit wird dein perfekter Einstieg gesichert!
  • Werde Teil unserer Doctolib-Community und feier unsere Erfolge bei gemeinsamen Team-Events sowie unserem jährlichen Company-Offsite
  • Da uns soziales Engagement am Herzen liegt, erhältst du 4 bezahlte Tage für ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Weitere Perks und Benefits wie ein Mobilitätspaket, iPhone zur Privatnutzung, vergünstigte Mitgliedschaften für den Urban Sports Club und vieles mehr

"Doctolib ist ein Arbeitgeber, der Chancengleichheit fördert und Vielfalt schätzt. Wir freuen uns über alle Bewerbungen und bearbeiten diese völlig unabhängig von Geschlecht, Religionszugehörigkeit, Hautfarbe, Herkunft, sexueller Orientierung, Alter, Familienstand oder Behindertenstatus."

Bist du bereit deinen Beitrag zu einem besseren Gesundheitssystem zu leisten? Dann bewirb dich jetzt!

Engineering job opportunities